Florian Wehmeier holt Silber

Frielingen.

Rennrollstuhlfahrer Florian Wehmeier hat bei der deutschen Meisterschaft in Sin­gen in der Klasse U17 Silber ge­wonnen. Über 100 Meter schaffte der 13-jährige Frielinger dabei sogar eine persönliche Bestzeit mit 18,42 Sekunden. Mit einem nach Angaben seines Trainers Heinz Mohry mitreißenden End­spurt belegte Florian über 400 Meter ebenfalls in neuer persön­licher Bestzeit von 66,45 Sekun­den den achten Rang. „Ich bin sehr stolz auf ihn", sagte Mohry.

Ab September startet auch Jannes Günther für den Förder­verein für Rehabilitation Frielin­gen (FfR). Er errang bei der Ju­nioren-Europameisterschaft 2018 den dritten Platz. Florian und Jannes trainieren dann zu­sammen im Bundesleistungs­zentrum Hannover.

Der 1999 gegründete Frielin­ger Verein betreut die Para-Leichtathletikgruppe

als Part­nerverein im Leistungssport und ist Stützpunkt für den Nieder­sachsenkader, zu dem auch Flo­rian gehört. Der 13-Jährige ist seit seiner Geburt hüftabwärts teilweise gelähmt, kann nur kur­ze Strecken gehen. Sein großes Ziel sind die Paralympics 2024 in Paris. (aln)

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

ADRESSE Büro und Trainingsstätten

Büro und Trainingszentrum I

Bürgermeister-Wehrmann-Str. 14

30826 Garbsen 

info@reha-frielingen.de

Tel.: 05131 - 45 69 15

 

Trainingszentrum II

Bürgermeister-Wehrmann-Str. 10

30826 Garbsen 

 

 

Herzsport Neustadt

Sporthalle der Hans-Böckler-Schule

Eingang Kornstraße

31535 Neustadt

 

© 2015 Reha-Frielingen.de