Bestzeiten für Wehmeier in der Schweiz

Rennrollstuhlfahrer bestens vorbereitet Leichtathletik. Für die Teilnahme an der Schweizer Jugendmeisterschaft hat Para-Leichtathlet Florian Wehmeier eine persönliche Einladung erhalten – das Interesse des Veranstalters rechtfertigte der 13-jährige Rennrollstuhlfahrer vom FfR Frielingen mit starken Leistungen: Mit drei persönlichen Bestleistungen sowie vier Siegen kam er aus dem Luzerner Kanton Nottwil wieder nach Hause. Der Schülerathlet startete mit einer Sondergenehmigung in der U16-Jugendklasse. „Mit der Aussicht auf eine Medaille ist Florina allerdings nicht mitgefahren. Die sind nur an die Schweizer vergeben worden. So ging es bei Florian rein um die Zeiten“, sagte Trainer Heinz Mohry.

Inhouse-Fortbildung im FfR durch DRK

Wer schnell und kräftig drückt, kann im Notfall Leben retten. Unter diesem Aspekt fand im Förderverein für Rehabilitation e.V. am Samstag, den 17. August 2019 erstmalig eine Inhouse-Fortbildung, durch einen Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes, statt. 13 Trainer und Trainerinnen konnten Ihre Kenntnisse im Umgang mit Verletzten und Erkrankten auffrischen und erhielten nützliche Tipps. Was ist zu tun bei einem Schlaganfall, oder einer Bewusstlosigkeit? Welche Maßnahmen sollten sofort eingeleitet werden? Wie geht man mit einem Defibrillator um? All diese lebensrettenden Maßnahmen, aber auch das Anlegen von Verbänden bei einer Wundversorgung wurden geübt. Fazit von allen Trainer/innen am Ende

Vier Medaillen für Günther bei der Junioren-Weltmeisterschaft

Neuzugang des FfR Frielingen glänzt bei den Para-Titelkämpfen in der Schweiz / Trainer Mohry holt ihn aus der Nordheide Von Matthias Abromeit Leichtathletik. Der FfR Frielingen hat Zuwachs bekommen sogar prominenten Zuwachs. Jannes Günther aus Buchholz/Nordheide verstärkt die Rennrollstuhl-gruppe von Heinz Mohry. Gleich vier Me­daillen holte der U18-Sportler erst am vergangenen Wochenende bei der Para-Weltmeisterschaft der Ju­nioren im schweizerischen Nottwil. Allerdings begannen die vier Ta­ge in den Alpen noch mit einer ech­ten Enttäuschung. Günther, der mit einem offenen Rücken (Spina bifida) geboren wurde, musste im 400-Meter-Rennen eine Disqualifika­tion hinnehmen. Doch er zeigte die ri

Florian Wehmeier holt Silber

Frielingen. Rennrollstuhlfahrer Florian Wehmeier hat bei der deutschen Meisterschaft in Sin­gen in der Klasse U17 Silber ge­wonnen. Über 100 Meter schaffte der 13-jährige Frielinger dabei sogar eine persönliche Bestzeit mit 18,42 Sekunden. Mit einem nach Angaben seines Trainers Heinz Mohry mitreißenden End­spurt belegte Florian über 400 Meter ebenfalls in neuer persön­licher Bestzeit von 66,45 Sekun­den den achten Rang. „Ich bin sehr stolz auf ihn", sagte Mohry. Ab September startet auch Jannes Günther für den Förder­verein für Rehabilitation Frielin­gen (FfR). Er errang bei der Ju­nioren-Europameisterschaft 2018 den dritten Platz. Florian und Jannes trainieren dann zu­sammen im Bundesleistu

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

ADRESSE Büro und Trainingsstätten

Büro und Trainingszentrum I

Bürgermeister-Wehrmann-Str. 14

30826 Garbsen 

info@reha-frielingen.de

Tel.: 05131 - 45 69 15

 

Trainingszentrum II

Bürgermeister-Wehrmann-Str. 10

30826 Garbsen 

 

 

Herzsport Neustadt

Sporthalle der Hans-Böckler-Schule

Eingang Kornstraße

31535 Neustadt

 

© 2015 Reha-Frielingen.de