top of page

Herzsport mit Zirkeltraining

FRIELINGEN. Der Förderverein für Rehabilitation Frielingen beschreitet beim Herzsport neue Wege. Um beim Training in der Gruppe jeden Teilnehmer nach seinem individuellen Leistungsvermögen zu betreuen, bietet der Verein für die Mitglieder ein personenorientiertes Zirkeltraining an.

Die medizinische Überwachung der Gruppe hat der Vereinsarzt Dr. Martin Stark übernommen.


Alle Teilnehmer absolvieren einen Eingangstest, danach werden Trainingsintensität und Trainings-Herzfrequenz bestimmt.

Am Anfang wird das Reha-Herzsportprogramm mit Aufwärmen, Dehnen und Gymnastik durchgeführt und im Anschluss

folgt für die Teilnehmer das Zirkelprogramm. Um die Nachhaltigkeit zu garantieren, erfolgt in regelmäßigen Abständen

ein Re-Test.

Die Gruppe trifft sich jeden Montag um 15 Uhr im TZ II (Trainingszentrum II), Bürgermeister-Wehrmann-Straße 10 in Frielingen. Erforderlich für die Teilnahme ist eine ärztliche Verordnung für Herzsport.

Auskünfte gibt es unter Telefon 05131/45 69 15.

Comentarios


Empfohlene Einträge
Versuche es später erneut.
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page