Rehabilitationssport auf neuen Wegen

Der FfR e.V. reformiert den Herzsport

Der Förderverein für Rehabilitation e.V. Frielingen, hat für den Herzsport ein neues Konzept entwickelt und eröffnet nach einem Jahr erfolgreicher Tätigkeit, eine dritte Gruppe.


Ob nach einem Herzinfarkt oder einer Bypass OP, bei Herzschwäche , sowie einer Herzklappen OP, die Teilnehmer am Rehabilitationssport in Frielingen absolvieren zuerst einen individuellen Aufnahmetest, nach diesen Werten werden die persönlichen Trainingswerte für die erste Trainingsdekade ermittelt.

Gezielt angewandte sportliche Tätigkeit hilft, im Alltag besser mit Herzerkrankungen umgehen zu können.

Mit den neuen Erkenntnissen im Rehabilitationssport, ist es dem FfR e.V. gelungen, die Vereinsmitglieder durch Ausdauer- und Krafttraining, unterstützt durch Koordinationsschulung, zügig für den Wiedereinstieg in das Alltagsleben vorzubereiten.

Die Rehabilitationssport-Gruppen werden von einem geschulten Trainerteam unter der Aufsicht des Vereinsarztes betreut.

Am Freitag den 25. November startet die neue Gruppe. Voraussetzung für Teilnahme ist eine ärztliche Verordnung.

Informationen unter Tel. 05131-456915, oder Sie besuchen uns persönlich in der Bürgermeister- Wehrmann–Straße 14, 30826 Garbsen OT Frielingen

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran ...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square